Junge Feuerwehrleute der Verbandsgemeinde stellen Ihr Können unter Beweis.


Am Samstag den 11.10.08 wurde im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Emmelshausen die Jugendflamme der Stufe 1 abgenommen.
Dieses Leistungsabzeichen ist die erste Auszeichnung die die Jugendfeuerwehrmitglieder erlangen können.
Im theoretischen Prüfungsteil sind Feuerwehrtechnische Fragen sowie Knoten der Feuerwehr die Hürden.
Weiterhin muss ein lückenloser Notruf abgesetzt werden.
Im praktischen Teil geht es dann um das setzen eines Standrohres zur Wasserentnahme und das verlegen einer Saugleitung.
Die Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren kamen bei dem ein oder anderen praktischen Teil schon an Ihre körperliche Leistungsgrenze.
Wer aber meint dass dies nur von Jungs vollbracht werde kann, muss an dieser Stelle eines besseren belehrt werden.
Die beiden jungen Frauen der Jugendfeuerwehr Gondershausen, Michele Berz und Jasmin Geisen absolvierten die Prüfung genauso gut wie Ihre männlichen Mitstreiter.

Am Ende konnte der Verbandsgemeindejugendwart
Karl-Heinz Wagner allen Jugendlichen zum erlangen der Jugendflamme gratulieren.

zurück