Starke Rauchentwicklung in der Volksbank Boppard
in Emmelshausen

Am Mittwoch 11.04.2007 um 18:38 drangen schwarze Rauchschwaden aus dem Gebäude der Volksbank, Feuer im 1. und 2. Obergeschoss. Ein paar Minuten später rückte der Löschzug Emmelshausen mit 14 Mann an. Ein Trupp mit Atemschutzgeräten (PA) begann sofort mit den Löscharbeiten im 1.OG. Ein weiterer Trupp unter PA fuhr mit der Drehleiter zum 2. OG. Personen waren keine mehr im Gebäude.
Diesmal war es nur eine Übung.

zurück